Unabhängige Finanz- und Versicherungsvergleiche

IKK Südwest

Autor: FinanceScout24 - Zuletzt aktualisiert am 24.08.2016

IKK Südwest:Adresse und Kontakt

IKK Südwest, Berliner Promenade 1, 66111 Saarbrücken

E-Mail: info@ikk-suedwest.de
Webseite: www.ikk-suedwest.de
Hotline: 0681 / 93 696 0 (Ortstarif)

Die IKK Südwest ist eine deutsche Innungskrankenkasse mit Sitz in Saarbrücken. Bei der Krankenkasse können sich Verbraucher aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gesetzlich oder freiwillig krankenversichern.

Über das Unternehmen

Die IKK Südwest ist eine Innungskrankenkasse, die aus der Fusion von verschiedenen Innungskrankenkassen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen hervorgegangen ist. Der Ursprung der Krankenversicherung liegt in den Innungskassen des Handwerks. Aus diesem Grund ist die IKK Südwest traditionell eng verbunden mit dem Mittelstand und richtet ihren Service u.a. auf kleine und mittelständische Handwerksbetriebe aus.

Direkte Vorläuferin der IKK Südwest ist die IKK des Saarlandes, die 1995 in Saarbrücken gegründet wird. Im gleichen Jahr entsteht die IKK Rheinland-Pfalz aus der Fusion der IKK Rheinhessen-Pfalz mit der IKK Rheinland-Pfalz Nord. Rund neun Jahre später vereinbaren die IKK des Saarlandes sowie die IKK Rheinland-Pfalz umfangreiche Kooperationen. 2004 und 2005 erfolgen auch Umbenennungen der beiden Krankenkassen in IKK Südwest-Direkt und IKK Südwest-Plus. Es war schließlich nur noch eine Frage der Zeit, bis sich beide Versicherungen zur IKK Südwest zusammenschließen. Sitz der Gesellschaft ist Saarbrücken. Ursprünglich war einige Jahre später die Fusion mit der AOK Saarland und Rheinland-Pfalz geplant. Allerdings wurde die Idee wieder verworfen.

Heute profitieren Mitglieder der IKK Südwest von einem umfangreichen Vor-Ort-Service. Denn die Krankenversicherung unterhält 18 Geschäftsstellen in Hessen, dem Saarland und Rheinland-Pfalz. In diesen Bundesländern ist die Kasse für gesetzlich und freiwillig Versicherte geöffnet.

2016 hat die IKK Südwest mehr als 468.000 Mitglieder und verwaltet fast 650.000 Versicherte. Knapp 8,5 Prozent davon sind freiwillig versichert. Mehr als 30 Prozent der Versicherungsleistungen entfielen 2015 auf Krankenhausaufenthalte.

Der Zusatzbeitrag der IKK Südwest beträgt im Jahr 2016 1,2 Prozent. Im Jahr 2016 wurde die IKK Südwest von der Zeitschrift Focus Money als beste regionale Krankenkasse ausgezeichnet.

Vorreiter in der Erstattung von Leistungen

Die IKK Südwest war die erste gesetzliche Krankenversicherung, die Leistungen für Homöopathie oder Naturheilverfahren teilweise zurückerstattete. Im Jahr 2013 wurde die Rückerstattung eingeführt.

Gesetzliche Krankenversicherung

Wie alle gesetzlichen Krankenversicherungen übernimmt auch die IKK Südwest die vom Gesetzgeber vorgesehenen Leistungen für ihre Mitglieder. Seit die Krankenkassen 1996 für den Wettbewerb geöffnet wurden, können sie verschiedene Zusatzleistungen anbieten, die über die gewöhnlichen Leistungen hinausgehen. Wer sich gesetzlich bei der IKK Südwest krankenversichert, hat zum Beispiel den Vorteil, dass er bestimmte Fachärzte direkt aufsuchen kann, ohne vorher den Hausarzt zu konsultieren.

Weitere Zusatzleistungen sind:

  • Kostenübernahme von bis zu 15 Akupunktur-Behandlungen pro Jahr
  • Kostenübernahme von rezeptfreien Medikamenten für Kinder bis zum 12. Lebensjahr
  • Bis zu 70 Euro Zuschuss bei Reiseschutzimpfungen
  • IKK promed Chronikerprogramme u.a. für Brustkrebserkrankungen, COPD oder Diabetes Typ I und II
  • Kostenunterstützung bei künstlicher Befruchtung von bis zu 300 Euro je Versuch bei maximal 3 Versuchen
  • Rooming-In bei Krankenhausaufenthalten in Folge schwerer Krankheiten von Kindern
  • Kostenübernahme von Vorsorgeterminen in der Schwangerschaft
  • Kostenübernahme der Hebammenleistungen bei einer Hausgeburt
  • Festzuschuss auch bei höherwertigem Zahnersatz
  • Weltweiter Versicherungsschutz für Mitglieder mit festem Wohnsitz in Deutschland über den Partner Signal Iduna

Über das IKK Gesundheitskonto können Versicherte außerdem von Kostenerstattungen bis zu 300 Euro pro Jahr bei alternativen Heilmethoden profitieren.

Wie bei anderen Kassen auch, gibt es bei der IKK Südwest ein eigenes Bonusprogramm. Wenn Versicherte daran teilnehmen, können sie für bestimmte Vorsorgeleistungen oder einen gesunden Lebensstil bis zu 60 Euro pro Jahr erhalten. Werden mit dem Bonus Gesundheitsleistungen erstattet, erhöht er sich auf maximal 120 Euro pro Jahr. Versicherungsnehmer können die Bonuszahlungen auch drei Jahre lang sparen und bekommen dann maximal 180 Euro ausgezahlt oder sie nutzen bis zu 360 Euro für Gesundheitsleistungen, zum Beispiel eine neue Brille.

Achtung:Regionale Beschränkung

Beachten Sie, dass diese Krankenkasse nur für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland geöffnet ist.

So können Sie zur Krankenversicherung der IKK Südwest wechseln:

  1. Stellen Sie Ihren Mitgliedsanatrag direkt online auf der Homepage des Versicherers oder laden Sie sich den Antrag herunter.
  2. Kündigen Sie Ihre bisherige Krankenkasse. Hierfür bietet die IKK eine Musterkündigung zum Download auf ihrer Website an.
  3. Schicken Sie Ihren Mitgliedsantrag sowie die Kündigungsbestätigung der alten Krankenkasse an die IKK.
  4. Sie erhalten dann innerhalb weniger Werktage Ihre neue Versichertenkarte sowie alle wichtigen Dokumente zu Ihrer Versicherung.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Freiwillige Krankenversicherung für Selbständige

Wer hauptberuflich selbständig ist, hat die Möglichkeit, sich über die IKK Südwest freiwillig zu versichern. Dabei profitieren die Mitglieder von den gleichen Leistungen wie alle anderen Versicherten der IKK. Die Höhe der Prämie richtet sich dann nach dem tatsächlichen Einkommen der Selbständigen, wenn sie unter der Beitragsbemessungsgrenze von 4.237,50 Euro liegen. Die Grenze sinkt dann auf 2.178,75 Euro. Liegt das Einkommen noch darunter, können die Beiträge nochmals abgesenkt und an das Einkommen angepasst werden. Hierfür gelten allerdings weitere Voraussetzungen.

Wichtig ist, dass ein Antrag auf Beitragsentlastung beim Versicherer gestellt wird.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Krankenversicherung für Studenten

Studenten profitieren wie bei anderen gesetzlichen Krankenkassen auch bei der IKK Südwest von besonders günstigen Tarifen, wenn sie sich selbst versichern. Voraussetzung für eine Versicherung ist, dass das 14. Fachsemester noch nicht überschritten wurde und dass die Mitglieder nicht älter als 30 Jahre alt sind und nicht von der Versicherungspflicht befreit sind.

Beschwerdestatistik

Anzahl Versicherungsverträge (Stand 31.12.2013) Anzahl Beschwerden 2014 Beschwerdeanteil 2014
Keine Angaben Keine Angaben Keine Angaben

Quelle: Beschwerdestatistik der BaFin 2014

Weitere Angebote

Die IKK Südwest setzt auf ein umfangreiches digitales Service- und Informationsangebot, das Mitgliedern und Interessenten auf der Homepage bereitsteht. Dort finden sich Informationsbeiträge zu Gesundheitsthemen ebenso wie Tipps für Übungen im Büro.

Weitere Versicherungen

Alte Oldenburger
Alte Oldenburger
Die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG ist ein deutscher Versicherer, dessen Fokus auf Privaten Krankenversicherungen sowie Zusatzversicherungen liegt. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich...
AOK
AOK
Die Allgemeine Ortskrankenkasse ist ein Verband aus elf eigenständigen AOK-Krankenkassen. Knapp ein Drittel der Deutschen ist gesetzlich oder freiwillig in einer AOK krankenversichert.
ARAG
ARAG
Die ARAG SE ist das größte deutsche Versicherungsunternehmen in Privatbesitz mit Firmensitz in Düsseldorf. Der Konzern bietet Privatkunden ein komplettes Versicherungsportfolio von der Kfz- bis zu Unfall-...

FinanceScout24 Newsletter

Jetzt anmelden und 100 € Amazon Gutschein gewinnen