Günstiger Online-Kredit
zu Top-Konditionen

Schnell und einfach
Gleich online beantragen
Transparent und unabhängig
Schon ab -0,4% eff. Jahreszins
Schon ab -0,4% eff. Jahreszins
  • Schnell und einfach
  • Gleich online beantragen
  • Transparent und unabhängig
4.88 / 5 aus 325 Bewertungen
für FinanceScout24.de - Alle Bewertungen ansehen
4.88 / 5 Sterne
aus 325 Bewertungen für FinanceScout24.de
Alle Bewertungen ansehen

Online Kredit

Inhaltsverzeichnis

    Banking ist digital, Onlinekredite werden immer beliebter: 75% der Internetnutzer wickeln ihre Bankgeschäfte laut SCHUFA-Kredit-Kompass online ab. Dank des Internets haben Sie ganz unkompliziert die Möglichkeit, einen Kredit online zu beantragen. Dadurch sparen Sie sich den Gang zur örtlichen Bank und können die Angebote bzw. Konditionen verschiedener Banken bequem vergleichen.

    Doch welche Vorteile bieten Online Kredite? Sind die Konditionen günstiger? Wie lange dauert ein Kreditantrag in der Regel online? Wie sieht es mit dem Datenschutz aus und kann sich ein Online Kredit für Sie lohnen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier!

    Sie brauchen Geld? Bleiben Sie mit einem Online-Kredit flexibel

    Wenn Sie bei der Bank einen Kredit beantragen, zum Beispiel um sich den Traum von einem neuen Auto zu erfüllen, so kann es sein, dass der Kredit, den Sie erhalten, zweckgebunden ist. Das bedeutet, Sie dürfen das ausgezahlte Geld Ihres Autokredits ausschließlich für den Kauf des Autos verwenden. Benötigen Sie zeitgleich noch Geld für andere Anschaffungen oder beispielsweise den nächsten Urlaub, so dürfen Sie den Kredit hierfür nicht nutzen. Oder Sie müssen einen weiteren Kredit beantragen, was aufwendig und teurer sein könnte. Der Vorteil für Sie beim typischen Online Kredit ist, dass dieser in der Regel nicht zweckgebunden ist.

    Das bedeutet, dass Sie einen Kredit beantragen könnten, um damit mehrere Anschaffungen zu finanzieren. Bleiben wir beim oberen Beispiel, so könnten Sie mit dem Online Kredit sowohl das neue Auto als auch die weiteren Anschaffungen und den geplanten Urlaub mit nur einem Kredit finanzieren. Sie müssen also keine Nachweise über den Verwendungszweck erbringen.

    Der typische Online-Privatkredit ist übrigens ein klassischer Ratenkredit, der mit Laufzeiten bis zu 84 Monate, teilweise bis zu 120 Monate, abgeschlossen werden kann.

    Beliebte Kreditarten

    Die wichtigsten Infos zum Online Kredit

        • Günstigere Konditionen sind möglich
          Im Vergleich zur Filialbank in Ihrer Nähe sind bei einem Online-Kredit ggf. niedrigere Zinsen möglich. Der Grund dafür kann sein, dass die anbietenden Banken andere Kostenstrukturen aufweisen. Dies liegt daran, dass beim Onlinekredit zumeist keine Filiale notwendig ist. Diese und andere Kostenvorteile geben die Anbieter dann an Sie als Kunde weiter.
        • Kreditrechner ermöglicht direkten Vergleich
          Online können Sie direkt mehrere Kreditangebote und Banken miteinander vergleichen. Sie können nach der gewünschten Kreditsumme, der Kreditart, der Laufzeit und weiteren Angaben unterscheiden. Dadurch erhalten Sie einen Vergleich zwischen mehreren Angeboten und kommen so im Idealfall schneller zu Ihrem Ziel und dem gewünschten Kredit.
        • Vergleichen Sie schufaneutral
          Wenn Sie über unseren Vergleich eine Vorauswahl vornehmen, dann ist diese für Sie schufaneutral. Es wird also zunächst keine SCHUFA-Abfrage durchgeführt. Sie können den Vergleich mehrfach vornehmen und somit mehrere Szenarien für sich durchspielen.
        • Profitieren Sie von schneller Auszahlung
          Das Beantragen des Online Kredits geht in der Regel schnell und bequem von zu Hause aus. Zusage und Auszahlung lassen in der Regel nicht lange auf sich warten: Die Auszahlung kann bei Sofortzusage innerhalb weniger Tage, teils innerhalb von 24 Stunden erfolgen.
        • Es gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht
          Nach Abschluss eines Online-Kredites können Sie ganz entspannt bleiben. Denn auch für Kreditverträge, die über das Internet abgeschlossen werden, gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Dieses können Sie sogar nutzen, wenn das Geld in dieser Zeit bereits ausgezahlt wurde oder Sie schon Zinsen gezahlt haben.

    Günstiger Online Kredit dank standardisierter Verfahren

    Bei einem Online Kredit profitieren Sie häufig von günstigeren Konditionen. Darüber hinaus erfolgt meist eine unverbindliche Sofortzusage für Kreditangebote. Ihre Finanzierungsanfrage wird online direkt geprüft und meist noch innerhalb von 24 Stunden genehmigt. Ob nun Privat-Darlehen, Modernisierungskredit oder ein Kredit für einen anderen Verwendungszweck. Doch wie ist das möglich und warum ist das Verfahren für Sie so schnell und kosteneffizient? 

    Wenn Sie zu einer Filialbank gehen, so werden dort Kunden betreut, es entstehen Kosten für das klassische Bankgeschäft und die Bearbeitung von Kreditanträgen kann durchaus länger dauern. Die so entstehenden Kosten werden häufig über die Kreditkonditionen an Sie als Kunde weitergereicht.

    Automatisierte Antragsbearbeitung

    Was aber, wenn praktisch der Großteil dieser Antragsbearbeitung automatisiert erfolgen würde? So wie bei Ihrer Online-Kreditanfrage: Alle Informationen aus dem Kreditantrag werden direkt an die Bank weitergeleitet und automatisch geprüft. Durch den schnellen und einfachen Prozess kann die Bank die Kosteneinsparungen in Form von günstigeren Konditionen direkt an Sie als Kunde weitergeben. Dies ist das Prinzip der sogenannten Direktbanken. Diese bieten ihre Dienstleistungen zum Großteil über das Online-Geschäft an und Sie können von vorteilhafteren Jahreszinssätzen profitieren.

    Mit dem schlankeren Online-Kreditprozess sparen Sie zudem wertvolle Zeit ein. Schritt-für-Schritt werden Sie durch die verschiedenen Bereiche geführt.

    Unkomplizierter Vergleich und schnelle Auszahlung des Kreditbetrags

    Sie können mit dem Kreditrechner von FinanceScout24 anhand Ihrer Angaben eine Vielzahl attraktiver und seriöser Online-Kredite von verschiedenen Banken vergleichen. Bei Zusagen wird Ihnen, teils per Blitzüberweisung, schnell der gewünschte Sofortkredit oder eine andere Kreditart ausgezahlt. Der Vorteil kann dabei sein, dass Sie über die gesamte Laufzeit von günstigeren Zinsen profitieren. Damit kommen Sie zeitnah an Ihr Ziel und können Ihre Wünsche noch schneller erfüllen.

    Die Angabe des Zinssatzes für Online Kredite ist gesetzlich geregelt

    Als Kreditnehmer haben Sie bei Online Krediten den Vorteil, dass aufgrund gesetzlicher Regelungen (PAngV - Preisangabenverordnung) Folgendes gilt: Bei Kreditangeboten müssen die dargestellten Zinssätze so angegeben werden, dass 2/3 aller Kunden diese Konditionen tatsächlich erhalten.

    Fehlende Voraussetzungen für einen Online-Kredit? Das können Sie tun:

    Die Banken sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Kreditwürdigkeit zu prüfen. Falls Ihnen die Voraussetzungen für einen Online Kredit fehlen sollten, so kann es dennoch möglich sein, eine Kreditzusage zu erhalten. Beim Beantragen Ihres Online Kredites können Sie nämlich einen zweiten Kreditnehmer angeben. Dieser wäre in der Regel eine Person, die mit Ihnen im selben Haushalt wohnt. Der Clou: Dadurch können sich das Haushaltseinkommen und die Kreditwürdigkeit erhöhen und Sie könnten dadurch möglicherweise doch die Zusage für Ihren Kredit erhalten.

    Tipp

    Alternativ können Sie der Bank auch Sicherheiten anbieten, um einen Online Kredit zu erhalten. Diese banküblichen Sicherheiten können zum Beispiel Ihre kapitalbildende Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung oder Geldanlagen sein. Diese Variante kann zudem günstiger sein als eine sogenannte Restschuldversicherung abzuschließen. Denn dadurch kann sich der effektive Jahreszins für Ihren Kredit erhöhen.

    Kreditkonditionen vergleichen

    Auf der Suche nach Ihrem Wunschkredit hilft ein Kreditvergleich. FinanceScout24 bietet hierfür einen Kreditvergleichsrechner an, kostenlos und unverbindlich.

    Damit Sie diesen optimal für den Vergleich der Kreditangebote nutzen können, empfiehlt sich die Betrachtung des sogenannten effektiven Jahreszinssatzes. Damit können Sie die verschiedenen Angebote wirklich transparent vergleichen. Achten Sie dabei darauf, Kredite mit der gleichen Laufzeit miteinander zu vergleichen. Denn der Zinssatz kann je nach Laufzeit variieren. Der effektive Jahreszins setzt sich aus dem Nominalzinssatz und den weiteren anfallenden Kosten während der Kreditlaufzeit zusammen. Das können zum Beispiel Bearbeitungsgebühren sein.

    Beispiel

    Sie schließen einen Kredit in Höhe von 10.000 Euro ab mit einem Nominalzins von 2 % pro Jahr. Jährlich wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro fällig. Der effektive Jahreszins beträgt somit 2,1 % pro Jahr (10 Euro sind bei einer Kreditsumme von 10.000 Euro = 0,1 % p. a.).

    Nicht enthalten im effektiven Jahreszins sind übrigens die Kosten für eine Restschuldversicherung, sofern diese nicht Voraussetzung für die Gewährung des Online Kredites ist.

    Mit dem Vergleichsrechner von FinanceScout24 können Sie die Konditionen von zahlreichen Banken vergleichen. Dabei können Sie eine Kreditsumme von 1.000 bis 100.000 Euro wählen sowie Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten. Wenn Sie auf „Tarifdetails“ klicken, können Sie erfahren, ob Sondertilgungen möglich sind. Dies kann ein Vorteil für Sie sein, wenn Sie zum Beispiel den Kredit schneller abzahlen möchten oder eine frühzeitige Ablösung anstreben.

    Kredit vorzeitig zurückzahlen? Die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung ist begrenzt

    Wenn Sie Ihren Kredit vorzeitig zurückzahlen möchten, so berechnet die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung. Bei Ratenkrediten, die nach dem 10. Juni 2010 abgeschlossen wurden, sieht es wie folgt aus: Hier wurde gesetzlich festgelegt, dass sich die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung prozentual an der Restschuld orientieren muss (§ 502 Abs. 1 BGB). Das sind maximal 1 % der Restschuld, wenn der Kredit noch länger als 12 Monate läuft. Bei kürzeren Laufzeiten ist der Prozentsatz niedriger. Hierbei ist es hilfreich für Sie zu wissen: Für Baufinanzierungen gelten diese Bestimmungen in der Regel nicht.

    Kreditantrag: Schritt für Schritt zum passenden Online Kredit

    Der Weg zum Online-Kredit ist unkompliziert: Es sind lediglich drei Schritte bis zur Auszahlung.

    Mit der richtigen Vorgehensweise sparen Sie im Idealfall Zeit und Geld:

    1. Schritt: Kreditbedarf ermitteln und Haushaltsrechnung erstellen
    2. Schritt: Kredite vergleichen und Antrag stellen
    3. Schritt: Legitimation und Auszahlung

    Schritt 1: Ermitteln Sie Ihren Kreditbedarf und erstellen Sie eine Haushaltsrechnung

    Vorab ist es für Sie hilfreich zu ermitteln, wie hoch die Kreditsumme sein soll und welche Laufzeit für den Kredit sinnvoll ist. Überlegen Sie, wie viele Eigenmittel Sie zur Verfügung haben und für Ihre Anschaffung einsetzen möchten. Wird eventuell ein Festgeld in naher Zukunft fällig oder gibt es bald Urlaubsgeld? Denken Sie daran, dass Sie immer genug Puffer für kurzfristige Ausgaben einplanen sollten (zum Beispiel Reparaturen).

    Listen Sie in einer persönlichen Haushaltsrechnung auf, was Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben sind. Beachten Sie dabei zusätzlich alle Ausgaben, die nur jährlich oder quartalsweise anfallen, wie zum Beispiel Versicherungen. Flexible Bestandteile, wie Weihnachts- oder Urlaubsgeld, sollten Sie gesondert miteinfließen lassen. Als Tipp empfiehlt es sich, wenn Sie sich die Kontoauszüge mindestens der letzten 6 Monate anschauen, um alle Einnahmen und Ausgaben herauszufinden. Dies hilft der Bank dann bei der Bearbeitung Ihres Kreditantrages.

    Schritt 2: Kreditvergleich und Kreditantrag für Ihren Online Kredit

    Der eigentliche Kreditvergleich läuft online über FinanceScout24, noch ohne Ihre persönlichen Angaben. Diese benötigen Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt für die Vorprüfung. Der Vorteil bei FinanceScout24: Der erste Vergleich erfolgt schufaneutral. Sobald Sie dann ein individuelles Angebot für sich anfordern, erfolgt die SCHUFA-Abfrage. Dies ist übrigens der Regelfall bei jeder Kreditanfrage. Egal, ob bei der Hausbank oder online. Zudem wird, neben den persönlichen Angaben, eine kleine Haushaltsrechnung abgefragt. Danach erhalten Sie Ihr persönliches Angebot.

    Tipp

    Eventuell kann es passieren, dass Sie nicht die idealen Kreditkonditionen erhalten, zum Beispiel bei Negativmerkmalen in Ihrer SCHUFA oder bei zu geringem Einkommen. Hier kann es helfen, einen zweiten Kreditnehmer oder eine Bürgschaft anzugeben. Dadurch kann sich das Haushaltseinkommen erhöhen und das Ausfallrisiko sinken. Das bedeutet im Umkehrschluss mögliche günstigere Kreditzinsen für Sie!

    Schritt 3: Legitimation und Auszahlung des Online Kredites

    Nach Ihrem Kreditantrag müssen Sie sich legitimieren. Dies geht zügig und einfach online über das Videoident-Verfahren. Alternativ können Sie sich in der Postfiliale in Ihrer Nähe per Postident legitimieren. 

    Danach erfolgt die Auszahlung Ihres Wunschkredits innerhalb weniger Werktage oder sogar innerhalb von 24 Stunden. Sie erhalten das Geld auf Ihr Konto oder die Bank stellt Ihnen ein Referenzkonto zur Verfügung. Ihre Zinsen und die Tilgung werden in der Regel bequem per Lastschrift eingezogen. Übrigens gilt auch bei Online Krediten das gesetzlich festgeschriebene 14-tägige Widerrufsrecht.

    Fragen und Antworten zu Ihrem Onlinekredit

    Ist ein Online Kredit seriös?

    Auch Online-Kredite werden von Banken ausgegeben und unterliegen strengen gesetzlichen Bestimmungen. Durch eine gesicherte Datenübertragung und Verarbeitung sind Sie als Kreditnehmer auf der sicheren Seite.

    Wie sieht es mit der Datensicherheit bei Online Krediten aus?

    Sind Ihre persönlichen Daten sicher, wenn Sie diese online angeben? Die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz sind gerade bei Finanzinstituten sehr streng. Hierauf legt FinanceScout24 höchsten Wert. Sie profitieren somit von einem Maximum an Service und Sicherheit. Nachfolgend finden Sie Sicherheitsmerkmale und Hinweise, auf die Sie generell achten sollten:

    • Gesicherte Verbindung
      Achten Sie in Ihrem Internetbrowser auf eine sichere Verbindung (https://). Diese erkennen Sie am „S“ hinter dem „http“ bei der Internetadresse. Banken nutzen in der Regel das SSL-Protokoll zur sicheren Übertragung von Daten.
    • Eindeutige Legitimation
      Durch das Videoident oder Postident-Verfahren wird Ihre Identität eindeutig festgestellt. Dadurch kann niemand in Ihrem Namen versuchen, mit der Angabe Ihrer Daten einen Kredit zu beantragen.
    • Die Bank wird nie nach Ihrem Passwort fragen
      Wenn Sie einen Kredit aufgenommen oder ein Konto bei einer Bank haben, so wird diese Bank Sie niemals per Mail auffordern, Ihr Passwort oder Ihre PIN für das Online-Banking preiszugeben. Dahinter verbergen sich meist Betrüger, die über sogenannte Phishing-Mails (die den Mails der Banken ähnlich sehen sollen) an Ihre Kontodaten möchten.

    Bietet ein Online Kredit günstige Konditionen?

    Online Kredite werden in vielen Fällen von Direktbanken angeboten. Durch schlankere Prozesse und einen volldigitalen Abschluss erhalten die Kunden häufig günstigere Zinsen über die gesamte Laufzeit als bei einer klassischen Filialbank. Letztendlich sind die Konditionen bei einem Online Kredit aber auch von der Bonität des Kunden abhängig.

    Wann lohnt sich ein Online-Kredit für mich?

    Sofern Sie einen Kredit suchen, für den Sie jederzeit und bequem von Zuhause Angebote vergleichen und einen Antrag stellen können, ist der Online-Kredit für Sie geeignet. Aufwendiges Vorbereiten auf das Kreditgespräch vor Ort ist nicht nötig. Außerdem sind nur wenige Unterlagen einzureichen.

    Von den meisten Banken werden die letzten drei Kontoauszüge und gegebenenfalls Lohn- oder Gehaltsbescheinigungen verlangt.

    Da die Zweckbindung wegfällt, können Sie das Geld für beliebige Zwecke einsetzen. Beim Autokauf ist der Autokredit jedoch definitiv sinnvoller, da über die Fahrzeugbescheinigung Teil II eine Sicherheit für die Bank gegeben ist. Dadurch sind natürlich wesentlich niedrigere Zinssätze möglich, die nicht allein von der eigenen Bonität abhängen.

    Ich besitze ein Haus oder eine Wohnung. Bringt mir das etwas?

    In erster Linie profitieren Sie natürlich, weil damit etwas Verwertbares im Hintergrund ist und die Bank viel eher geneigt sein wird, auch höhere Kreditsummen zu genehmigen. Auf den Zinssatz muss das aber nicht zwangsläufig positive Auswirkungen haben. Denn hier gilt weiterhin das Haushaltseinkommen als wichtigste Kennzahl.

    Ich bin Selbständiger oder Freiberufler. Macht das einen Unterschied?

    Immer mehr Banken bieten speziell auch Online-Kredite für Gewerbetreibende und Freiberufler an. In den Tarifdetails findet sich der Hinweis, ob das so ist und welche Konditionen hierbei gelten.

    Im Unterschied zu Arbeitnehmern, bei denen eine unbefristete Anstellung und ein nachweisbares Gehalt genügen, müssen Sie weitere Unterlagen einreichen. Das wären die BWA der letzten zwei Jahre, aktuelle Kontoauszüge und Einkommenssteuererklärungen. Sind Sie bilanzpflichtig, müssen zusätzliche Belege eingereicht werden. Dies unterscheidet sich jedoch von Bank zu Bank.

    Ist persönliche Beratung bei einem Online-Kredit vollkommen ausgeschlossen?

    Nein, nur eben die direkte Beratung vor Ort fehlt. Viele Banken sind leicht über Hotlines oder per E-Mail und Live-Chat erreichbar. Alle anfallenden Fragen sind so problemlos und schnell zu klären. Außerdem bietet FinanceScout24 eine Reihe von Ratgebern und umfassende Hinweise zu nahezu allen Schritten während der Antragstellung an. So können Sie ganz in Ruhe alle benötigten Angaben machen und sind auf der sicheren Seite, dass diese vollständig und korrekt sind.

    An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

    Unser Partner Finanzcheck steht Ihnen als Kreditspezialist gerne zur Verfügung. Den Kundenservice erreichen Sie telefonisch unter der kostenlosen Hotline: 0800 50 35 369

    Erhalte ich bei einem Online-Kredit immer eine Sofortzusage?

    Oft erhalten Sie als Kreditnehmer eine sofortige, unverbindliche Zusage nach Absenden des Kreditantrages. Ein Ratenkredit wird insbesondere dann sehr schnell genehmigt, wenn der Bank alle erforderlichen Unterlagen bereits vorliegen. In vielen Fällen können Sie beispielsweise Ihr Einkommen durch den sogenannten "Kontoblick" schnell und seriös online nachweisen. Dabei erlauben Sie dem Kreditinstitut über eine gesicherte Verbindung einen Einblick in Ihre Kontoumsätze. So kann das für den Online Kredit notwendige Einkommen einfach bestätigt werden.

    Was, wenn ich im Nachhinein ein besseres Angebot erhalte?

    Auch hier sind Sie auf der sicheren Seite, denn es gilt das gesetzliche Widerrufsrecht. So können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss noch widerrufen - ganz ohne Angabe von Gründen. Weil es sich hier um ein sogenanntes Fernabsatzgeschäft handelt, gilt dies auch bei Online-Krediten.

    Wie schnell wird der Online-Kredit tatsächlich ausgezahlt?

    Je nachdem, ob die Bank zusätzliche Sicherheiten oder einen Bürgen verlangt, dauert die Bearbeitung. Läuft alles glatt, haben Sie das Angebot unterschrieben und alle Nachweise beigelegt, sich über Postident legitimiert und die Unterlagen an die Bank zurückgeschickt, wird die Anfrage abschließend bearbeitet. Dann dauert es etwa zwei bis fünf Werktage, bis die Kreditsumme auf Ihrem deutschen Konto gutgeschrieben wird.

    Wie lange bleiben Negativmerkmale in der SCHUFA gespeichert?

    Haben Sie Negativmerkmale in der SCHUFA stehen, so bleiben diese in der Regel nicht auf Dauer stehen. Wenn Sie zum Beispiel eine Forderung bedient haben, so werden eingetragene Negativmerkmale zumeist nach 3 Kalenderjahren gelöscht. Einmal jährlich können Sie eine kostenlose Datenabfrage bei der SCHUFA stellen und im Falle von veralteten Einträgen auf eine Löschung dieser Einträge verweisen.

    Fazit: Diese Vorteile bietet ein Online-Kredit für Sie

    Ein Online Kredit kann für Sie mehrere Vorteile mit sich bringen. Gerade in unserer heutigen Zeit kann zum Beispiel eine schnelle Abwicklung von Formalitäten Gold wert sein. Die wichtigsten Vorteile haben wir für Sie nachfolgend zusammengefasst:

      • Günstigere Konditionen
        Dank geringerer Kosten der Banken haben Sie als Kunde häufig einen Vorteil in Form von günstigeren Zinssätzen.
      • Einfacher, schneller Vergleich
        Online können Sie schnell mehrere Angebote vergleichen – und das im ersten Schritt sogar schufaneutral.
      • Verschiedene Szenarien sind möglich
        Durch die Angabe von Kreditsumme, Laufzeit (z. B. in Monaten), Kreditart und anderen Punkten können Sie gezielt mehrere Szenarien für sich erstellen und das beste Ergebnis für Sie herausfinden.
      • Zeitersparnis
        Die Beantragung online spart häufig Zeit. Von wenigen Tagen bis zur Sofortzusage sind Angebote für den Wunschkredit verfügbar. In der Regel geht der gesamte Prozess deshalb deutlich schneller als bei der Hausbank.
      • Sie sind unabhängig von Öffnungszeiten
        Gerade für Berufstätige sind die Banköffungszeiten häufig ein Problem. Bei einem Online-Kreditantrag sind Sie zeitlich flexibel, denn das Internet ist rund um die Uhr verfügbar.
      • Digitale Abwicklung
        Beim Online Kredit können Sie meist alle Dokumente vollständig digital erhalten. Somit sparen Sie sich den Versand der Unterlagen per Post und schonen die Umwelt durch weniger Papierverbrauch. Zudem können auf diese Weise die Formalitäten schnell und einfach erledigt werden.
      • Schnelle, moderne Legitimation
        Der Gesetzgeber hat im Zuge der Geldwäscheprävention festgelegt, dass bei der Kreditvergabe eine Prüfung Ihrer Identität erfolgen muss. Daher sind die Banken angehalten diese zu überprüfen. Dank moderner Verfahren kann diese Legitimation schnell und einfach online erfolgen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit sich „offline“ auszuweisen, zum Beispiel über das Postident-Verfahren in einer Postfiliale in Ihrer Nähe.
      • Schnelle Auszahlung
        Bei Online Krediten ist eine schnelle Auszahlung möglich. Bei einigen Angeboten kann diese sogar innerhalb von 24 Stunden erfolgen.

    Beispielrechnung

    ¹-0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.

    Fenster schließen