Newsarchiv

  • 18.07.2018

    Große Unterschiede bei Mieten und Kaufpreisen

    Dass die Immobilienpreise in den vergangenen Jahren stark gestiegen sind, ist mittlerweile bekannt. Berechnungen des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (dvp) und Auswertungen von „Finanztest" haben jetzt allerdings aufgezeigt, wie unterschiedlich stark die Preise angezogen haben. In Top-Lagen Münchens kostet der Quadratmeter teilweise 10.000 Euro, eine vergleichbare Wohnung in der immerhin zehntgrößten Stadt Leipzig kostet in mittlerer Lage nur 2.000 Euro pro Quadratmeter.


  • 17.07.2018

    Stiftung Warentest: Das ist bei der nachhaltigen Geldanlage zu beachten

    Das Thema Nachhaltigkeit rückt bei immer mehr Anlegern in den Fokus. Das Problem: Es gibt keine einheitliche, gesetzliche Definition von nachhaltigen Investments. Daher untersucht die Stiftung Warentest regelmäßig, welche Anlageprodukte bestimmte ethische und moralische Kriterien erfüllen. Ausgeschlossen werden dabei beispielsweise Festgelder von Banken, die direkt oder indirekt in Kernenergie investieren.


  • 12.07.2018

    Bundesfinanzministerium sieht Probleme bei 34 Lebensversicherern

    Die anhaltende Niedrigzinsphase ist für Lebensversicherer eine echte Bedrohung. Das hat mittlerweile auch das Bundesfinanzministerium erkannt und beobachtet 34 Anbieter besonders stark. Verbraucherschützer sind ebenfalls alarmiert und befürchten finanzielle Einbußen für Sparer.


  • 11.07.2018

    So schnell ist die neue Blitzüberweisung der Sparkassen

    Schon seit einigen Jahren wundern sich Verbraucher, warum Überweisungen innerhalb des Landes teilweise ein bis zwei Werktage Bearbeitungszeit benötigen. Für Millionen Sparkassenkunden soll sich das jetzt ändern. Denn die Gruppe hat die sogenannte Blitzüberweisung eingeführt. Für Beträge bis zu 15.000 Euro soll es möglich sein, Geld innerhalb von nur rund 20 Sekunden zu überweisen. Der Empfänger sieht dann direkt einen entsprechenden Zahlungseingang.


  • 09.07.2018

    Millionen Haushalte in Deutschland müssen zusätzliche Steuererklärung abgeben

    Schon im April hatte das Bundesverfassungsgericht geurteilt, dass die derzeitige Erhebung der Grundsteuer verfassungswidrig ist. Die aktuellen Berechnungen verstoßen demnach gegen das Gleichheitsprinzip, so die Richter in ihrem Urteil. So konnten Vermieter bisher die Grundsteuer komplett auf die Mieten umlegen, was jedoch unzulässig ist. Spätestens bis Ende 2019 muss der Gesetzgeber eine neue Regelung finden.


  • 03.07.2018

    Urteil: Strafzinsen sind erlaubt

    Seitdem sich die Leitzinsen der EZB auf einem Rekordtief befinden, sind auch die Zinsen für Sparer stark gefallen. Einige Banken erheben sogar Strafzinsen, zu denen es jetzt ein neues Urteil des Landesgerichts Tübingen gibt. In einem Riester-Vertrag, der einen Bonuszins und einen Basiszins für Sparer vorsieht, war der Basiszins auf einen negativen Wert gerutscht. Das ist, so die Tübinger Richter, auch zulässig.


  • 02.07.2018

    Das sind die wichtigsten Versicherungen für den Urlaub

    Die Sommerferien stehen vor der Tür. Und damit verbunden auch der lang ersehnte Familienurlaub. Damit Urlauber den aber auch wirklich genießen können, sollten sie gut versichert sein. So gehört die Auslands-Krankenversicherung zum absoluten Basisschutz, denn die eigene Krankenkasse übernimmt Kosten für Behandlungen im Ausland nicht. Auch eine Reiserücktrittsversicherung kann sinnvoll sein.


Einmal monatlich Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und gratis PDF erhalten!