Expertenhilfe - Frage

Frage von gertrud Vogt

Gefragt am 01.09.2017 um 17:28 Uhr

Kann der Erbbauzin bei vermietung an die Mieter weitergegeben werden u.zwar bei der BK-Abrechnung?

Wenn ich ein Haus mit 2 Wohnungen vermietet habe und für das Haus Erbgauzins bezahle, kann ich bei der jährlichen Betriebskosten-Abrechnung diesen Zins den Mietern weitergeben?

FinanceScout24 Experte  Oliver Wilhelm

Expertenantwort

von Oliver Wilhelm

4.50

Beantwortet am 04.09.2017

Nein definitiv nicht

Experte kontaktieren
FinanceScout24 Experte  Marina Schneider

Expertenantwort

von Marina Schneider

3.00

Beantwortet am 06.09.2017

ABER
Sie können die Erbbauzinsen steuerlich als Werbungskosten absetzen. Sie werden mit den Einkünften aus der Vermietung verrechnet.
Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.

Mit freundlichen Grüßen
Marina Schneider
Versicherungs- & FinanzMaklerin
Immobiliardarlehensvermittlerin

Experte kontaktieren